Sie sind hier

Barbados Museum & Historical Society

Kategorie Öffentliche Einrichtungen
Öffnungszeiten Montags bis samstags, 09:00 bis 17:00 Uhr
Gebiet St. Michael
Ort St. Michael
Telefon
E-Mail [email protected]
Website http://www.barbmuse.org.bb/
Folgen Sie uns auf

Die Barbados Museum and Historical Society (BMHS) ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation mit mehr als 1.000 Mitgliedern, wozu sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen zählen. Ein vierzehnköpfiges Gremium und der Direktor sind verantwortlich für ihre Politik und ihren Betrieb. Neun Gremiumsmitglieder werden jährlich von den Mitgliedern des BMHS gewählt, weitere fünf Mitglieder werden von der Regierung ernannt.

Die Aufgaben der Barbados Museum and Historical Society sind:

Sammlung, Dokumentation und Bewahrung von Nachweisen der Kultur, Geschichte und Umgebung von Barbados, und die Deutung und Präsentation dieser Nachweise für alle Bereiche der Gesellschaft.
Haupt-Einnahmequellen sind die Mitgliedsbeiträge, Eintrittsgelder, der Verkauf von Handelswaren im Museumsshop und die Vermietung des Museumsgeländes. Das Museum erhält auch einen jährlichen Zuschuss der Regierung von Barbados.

Darüber hinaus hat das Museum in den vergangenen Jahren Einkünfte aus Beratungsdienstleistungen in einer Vielzahl von verwandten Bereichen erzielt, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Sowohl der karibischen Gemeinschaft als auch dem lokalen Sektor Geschichtstourismus wurden Schulungsleistungen angeboten. Ein kleiner Teil der jährlichen Einkünfte stammt auch aus Forschungs- und Vervielfältigungsgebühren.

Die Gesellschaft hat eine wichtige Rolle gespielt als Verfechter einer Gesetzgebung zum Schutz und zur Erhaltung des kulturellen Erbes von Barbados. Die Regierung profitierte von der Beratung des Museums bei der Entwicklung der „Antiquities Legislation“ (Denkmalschutz-Gesetze), die zu diesem Schutz beitragen wird.
Verfügbarkeit prüfen
ANFRAGE
captcha
     
Schließen