80°F 26°C
Cookies
Du bist hier

Kekse

Durch die Nutzung der Website und der Online-Dienste von Barbados Tourism Marketing, Inc. stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können:

Barbados Tourism Marketing, Inc. oder seine autorisierten Serviceanbieter verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien zum Speichern von Informationen ("die" Cookies ") während der Ausführung der Website. Cookies sind Dateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Sie können Informationen enthalten, die es einem Website-Promoter ermöglichen, bei jedem Besuch eines Benutzers auf der Website zu ermitteln, wie die Benutzer mit einer Website interagieren, und zu erfassen, wie oft sie wiederkommen. Die Verwendung von Cookies soll dem Nutzer eine bessere, schnellere und sicherere Erfahrung und zu Werbezwecken bieten.

Barbados Tourism Marketing, Inc. verwendet auf der Website folgende Arten von Cookies:

- Notwendige und funktionale Cookies: Diese Cookies sind Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen sich der Benutzer anmelden kann, um Bereiche der Website zu sichern und sich Elemente im Warenkorb zu merken, wenn der Benutzer den Checkout-Prozess durchläuft. Funktionale Cookies können auch verwendet werden, um den Benutzer zu erkennen, wenn er zur Website zurückkehrt.

- Analytische Cookies / Leistungscookies: Diese Cookies ermöglichen es, die Anzahl der Besucher zu erkennen, zu zählen und zu sehen, wie sich Besucher auf unserer Website bewegen. Dies trägt dazu bei, die Funktionsweise der Website zu verbessern, indem beispielsweise sichergestellt wird, dass die Nutzer leicht finden, wonach sie suchen.

- Der Benutzer blockiert Cookies, indem er die Einstellung im Browser des Benutzers aktiviert, mit der die Einstellung aller oder einiger Cookies abgelehnt werden kann. Wenn der Benutzer jedoch alle Cookies (einschließlich essentieller Cookies) blockiert, kann der Benutzer möglicherweise nicht auf alle oder Teile der Website zugreifen oder deren Funktionen nutzen.

- Auf der Website von Barbados Tourism Marketing, Inc. verwendete Cookies:

__cfduid: Mit Sites verknüpfte Cookies, die CloudFlare verwenden, um die Ladezeiten der Seiten zu beschleunigen. Laut CloudFlare werden Sicherheitsbeschränkungen basierend auf der IP-Adresse, von der der Besucher kommt, überschrieben. Es enthält keine Benutzeridentifikationsinformationen

__unam: Das Cookie "__unam" wird als Teil des ShareThis-Dienstes festgelegt und überwacht die "Click-Stream" -Aktivität, z. B. betrachtete und navigierte Webseiten und die auf Seiten verbrachte Zeit.

__utma: Dies ist eines der vier wichtigsten Cookies, die vom Google Analytics-Service gesetzt werden. Website-Besitzer können damit das Besucherverhalten verfolgen und die Leistung der Website messen. Dieser Cookie ist standardmäßig zwei Jahre lang gültig und unterscheidet zwischen Benutzern und Sitzungen. Es berechnete neue und wiederkehrende Besucherstatistiken. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. Die Lebensdauer des Cookies kann von Website-Inhabern angepasst werden.

__utmz: Dies ist eines der vier Hauptcookies, die vom Google Analytics-Service gesetzt werden und Website-Inhabern ermöglichen, das Besucherverhalten der Website-Leistung zu verfolgen. Dieses Cookie identifiziert die Quelle des Datenverkehrs auf der Website. Google Analytics kann Website-Inhabern mitteilen, woher die Besucher kamen, als sie auf der Website ankamen. Der Cookie hat eine Lebensdauer von 6 Monaten und wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

_ga: Dieser Cookie-Name ist mit Google Universal Analytics verknüpft. Dies ist eine wichtige Aktualisierung des häufig verwendeten Analysedienstes von Google. Dieses Cookie wird verwendet, um eindeutige Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-ID zugewiesen wird. Sie ist in jeder Seitenanforderung einer Website enthalten und wird zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Site-Analyseberichte verwendet. Standardmäßig läuft es nach 2 Jahren ab, obwohl dies von Website-Inhabern anpassbar ist.

_gat_UA-8628688-1: Hierbei handelt es sich um einen von Google Analytics festgelegten Mustertyp- Cookie, bei dem das Musterelement im Namen die eindeutige Identitätsnummer des Kontos oder der Website enthält, auf das es sich bezieht. Es scheint sich um eine Variation des _gat-Cookies zu handeln, mit dem die Datenmenge begrenzt wird, die Google auf Websites mit hohem Datenaufkommen erfasst.

_gid: Dieser Cookie-Name ist mit Google Universal Analytics verknüpft. Dies scheint ein neuer Cookie zu sein, und seit Frühjahr 2017 sind keine Informationen von Google verfügbar. Es scheint, dass für jede besuchte Seite ein eindeutiger Wert gespeichert und aktualisiert wird.

ASP.NET_SessionId: Sitzungscookie für allgemeine Plattformen, die von Websites verwendet wird, die mit Miscrosoft .NET-basierten Technologien geschrieben wurden. Wird normalerweise verwendet, um eine anonymisierte Benutzersitzung vom Server zu verwalten.

__atuvc: Dieses Cookie ist mit dem Social-Sharing-Widget AddThis verknüpft, das häufig in Websites eingebettet ist, damit Besucher Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Freigabeplattformen teilen können. Es speichert eine aktualisierte Anzahl der Seitenfreigaben.

__utmb: Hierbei handelt es sich um eines der vier wichtigsten Cookies, die vom Google Analytics-Service gesetzt werden. Dies ermöglicht Website-Inhabern, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung der Website zu messen. Dieser Cookie bestimmt neue Sitzungen und Besuche und läuft nach 30 Minuten ab. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. Jede Aktivität eines Nutzers innerhalb der 30-minütigen Lebensdauer wird als einzelner Besuch gezählt, auch wenn der Nutzer den Standort verlässt und zur Website zurückkehrt. Eine Rückkehr nach 30 Minuten gilt als neuer Besuch, jedoch als wiederkehrender Besucher.

__utmc: Dies ist eines der vier Hauptcookies, die vom Google Analytics-Service gesetzt werden. Website-Besitzer können damit das Besucherverhalten verfolgen und die Leistung der Website messen. Es wird in den meisten Websites nicht verwendet, ist jedoch so eingestellt, dass Interoperabilität mit der älteren Version von Google Analytics-Code, der als Urchin bekannt ist, ermöglicht wird. In dieser älteren Version wurde dies in Kombination mit dem __utmb-Cookie verwendet, um neue Sitzungen / Besuche für wiederkehrende Besucher zu identifizieren. Bei der Verwendung durch Google Analytics ist dies immer ein Session-Cookie, das beim Schließen des Browsers durch den Nutzer zerstört wird. Wenn es sich um einen persistenten Cookie handelt, ist es wahrscheinlich, dass der Cookie von einer anderen Technologie bestimmt wird.

__utmt: Dieser Cookie wird von Google Analytics gesetzt. Gemäß ihrer Dokumentation wird sie dazu verwendet, die Anforderungsrate für den Dienst zu drosseln, wodurch die Erfassung von Daten auf stark frequentierten Websites eingeschränkt wird. Es läuft nach 10 Minuten ab.

__utmv: Wird zum Speichern von benutzerdefinierten Variablendaten auf Besucherebene verwendet. Dieses Cookie wird erstellt, wenn ein Entwickler die Methode _setCustomVar mit einer benutzerdefinierten Variable auf Besucherebene verwendet. Dieses Cookie wurde auch für die veraltete Methode _setVar verwendet. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

     
Schließen