Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier
  • Geschichte & Kultur

Geschichte und Erbe Stories

Barbados hat sich auf seine englischen, afrikanischen und westindischen Wurzeln gestützt und seine eigene unverwechselbare Identität etabliert, die sich in seinen Bräuchen, Traditionen und Werten zeigt und sich leidenschaftlich in der reichen Geschichte, der außergewöhnlichen Küche und den künstlerischen Talenten seiner Bevölkerung ausdrückt.

Obwohl die portugiesischen Seeleute im 16. Jahrhundert von portugiesischen Seeleuten den Namen „Los Barbados“ erhielten, waren die Europäer nicht die ersten, die diese östlichste Insel auf den Kleinen Antillen bewohnten. Diese Unterscheidung gilt den Indianern, die aus Venezuela angereist sind, gefolgt von den Arawak-Indianern, die wiederum im 13. Jahrhundert von den Carib-Indianern entlassen wurden. Als die ersten englischen Siedler 1627 ankamen, fanden sie eine weitgehend unbewohnte Insel und machten sich daran, eine Kolonie zu gründen, die 334 Jahre lang Teil des britischen Empire bleiben sollte.

Entdecken Sie Inselgeschichten

Erleben Sie Barbados auf Ihre Art! Luxus-Inseltouren, umweltfreundliche Abenteuer, Feinschmeckerwochenenden, historische Entdeckungen, künstlerische Engagements, ozeanische Unternehmungen und „Spa-Kationen“ finden Sie in den folgenden Kategorien. Wo wirst du anfangen?