Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier

Der Löwe am Gun Hill

Adresse:
Fusilier Rd, Gun Hill, Barbados
Ort:
St. George
Folge uns auf

Früher ein militärischer Außenposten, war die Station in Gun Hill einst ein wichtiger Teil der barbadischen Geschichte und ist heute eine bekannte Touristenattraktion auf der Insel. Wenn Sie zufällig eine Fahrt durch das Land unternehmen, empfehlen wir einen Besuch in St. George mit einem Zwischenstopp beim Löwen.


Der Geschichte nach wurde der Löwe in Gun Hill 1868 von Militärpersonal, das an der Signalstation stationiert war, handgeschnitzt. Offizierskapitän Henry Wilkinson war mit Hilfe von nur vier seiner Kollegen - die Militärarbeiter waren - für die Erstellung des berühmten Stücks verantwortlich. Diese Statue ist mehr als nur ein außergewöhnliches Kunstwerk, sondern sollte die Kontrolle und Macht Großbritanniens über die Welt symbolisieren. Zu dieser Zeit schnitzten Kapitän Henry und seine Mitarbeiter den Löwen akribisch aus einem einzigen Stück Korallenkalkstein, um dem britischen kaiserlichen Löwen zu ähneln. Auf drei Beinen balanciert und der vierte maßgeblich auf einer roten Kugel ruhend. Unter der Statue liegt , die eine Inschrift zitiert Psalm 72: 8 aus einer Bibel in einem lateinischen Dialekt geschrieben übersetzt, heißt es „Dominabtis ein mari wir ad mare a flumine wir ad terminos orris“ , was auf Englisch „übersetzt wird er herrschen von Meer zu Meer und vom Fluss bis an die Enden der Erde “.

Der Löwe am Gun Hill sitzt allein auf einem schönen Hügel, der über einen kurzen Spaziergang auf einem geneigten Betonweg von der Position des Löwen aus erreichbar ist. Die Straße darunter, die üppige Vegetation und der Panoramablick auf die Insel sind sichtbar. Obwohl nicht so großartig und weitläufig wie die Aussicht von oben auf die Signalstation Gun Hill, ist die Aussicht hier immer noch ziemlich beeindruckend und in der Ferne breitet sich ein grüner Vegetationsteppich in Richtung Meer aus. Häuser und andere Gebäude sind über die Landschaft verstreut, und ihre Größe nimmt mit der Entfernung allmählich ab. Die Bäume, die das Gebiet um den Löwen beschatten, bieten schöne Sitzstangen für alle Arten von Vögeln, die über ihnen Engelsmelodien zwitschern hören. Eine Reihe von Stufen in der Felswand aus Korallenstein führt zu einem einladenden Sitz direkt über der linken Schulter des Löwen, wo Sie sitzen und die herrliche Aussicht bestaunen können.


Dieser wunderschöne Ort ist ein Denkmal, das uns auf subtile Weise an die Zeit erinnert, als Barbados unter britischer Herrschaft stand. Obwohl dies ein sehr trostloser Punkt in der Geschichte Barbados ist, zeigt es auch die Hartnäckigkeit unserer Nation und unsere Fähigkeit, selbst die größten Hindernisse zu überwinden. Viele Menschen besuchen den Löwen, um ein Foto zu machen und die Kreativität der Bildhauer zu schätzen. Wenn Sie den Löwen in Gun Hill besuchen, werden Sie die großartige Handwerkskunst genießen, aber vergessen Sie nicht, die Geschichte dahinter und ihre Bedeutung für uns heute anzuerkennen und zu würdigen.


ANFRAGEN