80°F 26°C
  • Alleyne Real Estate

Alleyne Real Estate

Alleyne Real Estate
+ Reiseplaner
Kategorie Anwesen mit Villa
Öffnungszeiten 8:00 bis 16:30 Uhr
Land/Region St. James
Folgen Sie uns auf    
Telefon
E-Mail [email protected]
Website http://www.jalbarbados.com

Alleyne Real Estate ist ein von der Eigentümerfamilie betriebenes Unternehmen für den Verkauf und die langfristige Vermietung von Immobilien sowie Immobilienmanagement und die Vermietung von Urlaubsvillen auf Barbados. Die Wurzeln dieses barbadischen Immobilienunternehmens lassen sich über mehr als 380 Jahre zurückverfolgen: Zwei Brüder der Familie Alleyne, Vikarssöhne aus Kent in England, trafen im Jahr 1628 auf Barbados ein.

Im Jahr 1970 betrat Richie Alleyne die Welt der Immobilien als Mitarbeiter von Lucas Realty, einer Firma, die von den Eigentümern Brickie und Pam Lucas geführt wurde. Vier Jahre später gründete er gemeinsam mit einer langjährigen Freundin, Heather Aguilar, ein eigenes Immobilienunternehmen namens Alleyne & Aguilar Ltd.

Alleyne & Aguilar siedelte sich in Rosebank in Derricks, St. James, an, und war in der noch relativ jungen Immobilienbranche an der Westküste der Insel ein Novum. Die auch als Platinküste bekannte Gegend florierte in den 1970er Jahren als Topdestination für die Reichen und Berühmten der Welt und war besonders bei der britischen Elite beliebt. Das liebevoll A&A genannte Unternehmen konnte sich die Anforderungen des wachsenden Marktes zunutze machen und wurde immer erfolgreicher.

Nachdem A&A im Auftrag der Familie Guinness den Verkauf der Anlage Glitter Bay in St. James an einen britischen Anleger abgewickelt hatte, diversifizierte Richie. Er wurde Geschäftsführer der Glitter Bay Ltd., die eines der ersten Entwicklungsprojekte für Eigentumswohnungen in Strandlage an der Westküste initiierte und durchführte. Mitte der 1980er Jahre verkauften Richie und Heather ihre Anteile an A&A an Paul Altman. Richie konzentrierte sich anschließend hauptsächlich auf die Hotelbranche und wurde Geschäftsführer der St. James Beach Hotels, darunter der Colony Club, Tamarind Cove und Coconut Creek. Er blieb dem Gastgewerbe viele Jahre lang treu und baute gleichzeitig seinen Ruf und seine Erfahrung als Immobilienentwickler aus.

Auch Richies Frau Jenny begann in den 1970er Jahren in der Immobilienbranche und arbeitete jahrelang mit ihrem Mann zusammen für Alleyne & Aguilar. Ausgestattet mit unternehmerischem Denken, Esprit und Tatkraft, gründete Jenny im Jahr 1986 ihr eigenes Unternehmen für Immobilienmanagement, Jennifer Alleyne Ltd., das heute als Dachgesellschaft für Alleyne Real Estate fungiert.

Der erste Kunde von Jennifer Alleyne Ltd. war Sir Peter Moores. Er beauftragte sie mit der Verwaltung seiner Villen in Sandy Lane – Alan Bay, Bluff House, Landmark und Land Fall – und schließlich auch seines atemberaubenden Landhauses Springhead. Kurz darauf übernahm Jennys Firma auch das Management für den engsten Nachbarn von Sir Peter in Sandy Lane, Robert Sangster, und seine großartige Villa Jane's Harbour. Jennys Portfolio wuchs bald um so spektakuläre Domizile wie Dar es Salaam in Sandy Lane und Mango Bay an, das Haus, das Oliver Messel für einen amerikanischen Kunden entworfen hat und das nun im Besitz von Jennys langjährigen Kunden und Freunden aus Spanien ist.

Jennifer Alleyne Ltd. hat sich in zwei Jahrzehnten des engagierten, persönlichen Services einen vorzüglichen Ruf erworben. Da das Wohlergehen der Kunden und ihrer Immobilien stets im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, hat sich eine treue Kundenbasis entwickelt, ohne die das Unternehmen heute nicht da wäre, wo es ist.

Jenny und Richie nehmen das Wort „Familie“ in Familienbetrieb besonders ernst. Ihre Tochter Dawn gehört zu den am längsten im Unternehmen Beschäftigten. Sie ist für die Abteilung Immobilienmanagement verantwortlich. Die zweite Tochter, Fiona, kontrolliert die finanzielle Seite des Geschäfts. Der Neffe Paul Alleyne und die Nichte Mandy Mahon Atwell führen die Bereiche Vertrieb und Dauervermietung, und der Schwiegersohn Shane Johnson ist der CEO von Alleyne Real Estate, der einen reichen Wissensschatz und einen hervorragenden Geschäftssinn mitbringt.

Der größte Vorzug von Alleyne Real Estate sind die äußerst engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren ganz unterschiedlichen Kompetenzen, die gemeinsam für einen effizienten Betrieb sorgen und zur Expansion des Unternehmens beitragen.

Das Büro des Unternehmens befindet sich in Weston, St. James, in günstiger Lage nur wenige Minuten außerhalb von Holetown.

Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche, eine junge Generation, die fit für die Zukunft ist, und hervorragende Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten – wer könnte Ihre Anforderungen im Immobilienmarkt von Barbados besser erfüllen als wir?

Verfügbarkeit prüfen
ANFRAGE
captcha
     
Schließen