Erleben Sie die Kultur von Barbados auf Festivals, die Musik, Sport, Essen, Trinken und vieles mehr zelebrieren

Festivals

Wenn Sie in Barbados sind, können Sie sich entspannen und den Tag ruhig am Meer gestalten oder sich aktiv zeigen mit den unzähligen Aktivitäten, die Ihren Appetit auf Sport; Abenteuer, Spontanität und alles dazwischen stillen!

Hier kommen unsere Festivals ins Spiel - und davon haben wir eine Menge! Unsere Feste sind so abwechslungsreich wie unsere Insel selbst. Hier feiern wir Kulinarik, Sport, Musik, Landwirtschaft, Autorennen und Kultur. Eines haben alle Feste jedoch gemeinsam: Sie feiern das Leben!

Bajans, wie die Einheimischen sich selbst nennen, sind glückliche Menschen! Sie umarmen das Leben und feiern es mit unübertroffener Kraft und Vitalität, entsprechend der Farbe und dem Geschmack des karibischen Erbes. Der Geschmack ist vielfältig und die Einheimischen schätzen alles, was Spaß macht. Es ist daher keine Überraschung, dass die Festivalkultur auf Barbados lebendig ist und der soziale Festkalender die ganze Bandbreite verschiedenster Party-Anlässe abdeckt.

Das Crop Over Festival von Ende Juni bis Anfang August ist vor allem eines der größten Karibik-Festivals. Vier spektakuläre sonnenverwöhnte Wochen voller farbenfroher Karneval, Tanz, Live-Musik, kulturellen Veranstaltungen und natürlich dem legendären barbadischen Rum warten hier auf Einheimische und Besucher! Für die Einwohner von Barbados ist dies eine kulturelle Feier, die das Ende der Zuckersaison vor über 300 Jahren geprägt hat. Für Besucher ist dies eine einzigartige Gelegenheit, um wirklich in die dynamische Kultur des Inselstaates einzutauchen.

loader

Filter Ergebnisse

     
Schließen