Du bist hier

Sugar and Rum Season Lecture Series

Kategorie Touren
Termine 25th Januar, 2018 - 24th März, 2018
Zeitliche Koordinierung FROM 07:00 PM Zu 08:00 PM
Ort St. Michael
Preisklasse Kostenlos
Telefon (246) 525-3700

Während wir uns mit der Geschichte der Zucker- und Rumgeschichte auf Barbados beschäftigen, kommen Sie mit prominenten Historikern und Experten zusammen, die die Geschichten erzählen, die von vielen oft nicht gehört werden. Von Gesprächen über die Rum-Etiketten von Barbados über den jüdischen Beitrag zur Zuckerindustrie und der ältesten geweihten Synagoge in der westlichen Hemisphäre über Barbados als vorherrschende Zuckerkolonie bis hin zu den Geschichten der versklavten Menschen und der Geschichte des größten und der Welt nur intakte Zuckerwindmühle dieser Art in der westlichen Hemisphäre; Diese Vortragsreihe soll informativ und einnehmend sein und die faszinierende und faszinierende Geschichte und authentische Geschichte von Barbados präsentieren.

Termine:  

25. Januar um 19:00 Uhr - „Rum Labels“ von Morris Greenidge - Das Barbados Museum & Historical Society , Die Garnison, St. Michael

10. Februar um 19.00 Uhr - " Die Geschichte des Barbados-Rum " von Richard Seale - Four Square, St. Phillip

22. Februar um 19:00 Uhr - „Die Synagoge“ von Sir Paul Altman - Die Synagoge Nidhe Israel , Synagoge Lane, Bridgetown, St. Michael

01. März um 19:00 Uhr - "Das Land, das Zucker kaufte" von Kevin Farmer - Das Barbados Museum & Historical Society, die Garnison, St. Michael

24. März um 16:00 Uhr - "Die Geschichte der Morgan Lewis Windmühle" von Dr. Karl Watson - Die Morgan Lewis Windmühle , Shorey Village, St. Andrew

Zeitplan

Rum-Etiketten

Die Geschichte von Barbados Rum

Die Synagoge

Das Land, das Zucker gekauft hat

Die Geschichte von Morgan Lewis Windmill

     
Schließen