Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier
Tauchen und schnorcheln Sie in unserem kristallklaren Wasser

Tauchen und schnorcheln Sie in unserem kristallklaren Wasser

Ehrfürchtig: Dieses Gefühl des völligen Staunens und Erstaunens, als Ihr Flug seinen Abstieg nach Barbados beginnt. Sie sind überwältigt von den vielen Blautönen, die die atemberaubende Küste der Insel ausmachen, und den Schimmern des cremefarbenen und goldenen Sandes, der die Strände auf Barbados definiert. Wenn Sie sich von Ihrem Panoramablick in den Himmel aus gefragt haben: "Was ist unter dieser Wasserdecke?" Um dies herauszufinden, schnappen Sie sich Ihre Flossen, Schutzbrillen und natürlich Ihre Unterwasserkamera. Es ist Zeit, auf Barbados durch das kristallklare Wasser der Insel zu schnorcheln und zu tauchen! Viele Naturwunder lagen wunderschön unberührt, Hunderte von Fuß unter der Meeresoberfläche.

Eines der wichtigsten Elemente eines erstaunlichen Unterwasserabenteuers ist die Transparenz des Wassers. Dies ist ein garantiertes Merkmal fast aller erstklassigen Schnorchel- und Tauchplätze auf Barbados. Ob Sie auf einem kleinen Boot oder einem Sportboot sind, es gibt viele Orte, an denen Sie bis zum Meeresboden sehen können. Tatsächlich erreicht die Sichtweite an der Westküste bis zu 30 Meter und bietet Gelegenheit für einige der besten Schnorchelplätze der Welt! Die Reinheit und Klarheit unserer Gewässer machen die Strände von Barbados ideal für jede Unterwassererkundung.




Was ist deine Präferenz? Wird es eine geführte Schnorchelreise mit einem Luxuskatamaran sein? Der Charme eines der vielen Tauchlehrer auf der Insel? Oder bevorzugen Sie andere Wasseraktivitäten auf Barbados? Unabhängig von Ihrer Wahl können Sie sicher sein, dass unsere qualifizierten Wassersportprofis alle Ihre Bedürfnisse erfüllen, wenn Sie in das warme Wasser hinabsteigen. Ihre Guides nehmen Ihnen auch die Mühe, Ihre eigene Ausrüstung zum oder vom Ort schleppen zu müssen. Unsere Tauchschulen und Hütten sind voll ausgestattet mit allem, was Sie für Ihre mit Spannung erwartete Ozeanexpedition benötigen. Viele der Instruktoren und Guides bieten auch kostenlose Schulungen an, bevor Sie unter Wasser gehen.


Eine beliebte Attraktion für viele unserer Touristen ist das Tauchen in Barbados, um das Kaleidoskop der alten Korallenriffe zu entdecken, die unser Wasser wunderschön schmücken und gleichzeitig das verlockendste Meeresleben beherbergen. Unterschiedliche Schattierungen von sanftem Gelb und leuchtendem Orange ziehen neugierige Seefahrer an.




Während die Riffe rund um die Insel reichlich sind, wird Ihr Reiseleiter Sie über die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen informieren. Zuerst müssen Sie sanft mit den Riffen umgehen. Sie mögen verlockend aussehen, um sie zu berühren oder zu nehmen, aber denken Sie daran, dass diese Riffe keine Leistung über Nacht sind. Tatsächlich dauert es ein Jahr, bis ein Riff eine winzige Menge wächst - nur 2 cm. Als solche sollten sie intakt bleiben, um ihren Zweck im marinen Ökosystem fortzusetzen.


Für Anfänger und Fortgeschrittene, die die Riffe erkunden möchten, ist die Glockenboje eine großartige Einführung in die Pracht der barbadischen Riffe. Die natürlich abfallenden Formationen sind zwischen 20 und 60 Fuß groß und werden von Kaiserfischen, Papageienfischen bewohnt und strategisch mit Korallenbäumen übersät. Diese faszinierende Formation befindet sich direkt vor der Küste von Accra Beach im Süden (wohl einer der besten Strände auf Barbados ) . Erfahrene und erfahrene Taucher würden sich in einem Wasserparadies befinden, wenn sie die Tiefen der Shark Bank in den südlichen Gewässern durchqueren. Ungeachtet dessen, was der Name andeutet, sind Sie beim Tauchen vollkommen sicher.


Bitte denken Sie nicht, dass Ihr Tauchausflug auf die Tageslichtstunden beschränkt sein muss. Können Sie sich vorstellen, die Wunder des Wassers unter der natürlichen Beleuchtung eines Vollmonds zu erleben? Nachttauchgänge sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen ein Hit. Wenn die Sonne untergeht, können Sie mit Ihrem bevorzugten Führer losfahren, um sich darauf vorzubereiten, eins mit der Natur zu sein. Ein ausgezeichneter Punkt für Ihren Nachttauchgang ist Dottin's im Westen der Insel. Ein Bonus ist, dass dies auch perfekt für Anfänger ist, damit auch sie Teil der subaquatischen Reise sein können. Seien Sie bereit, die Nase mit Barrakuda und ein paar Schwärmen von Gelbschwanzschnappern zu reiben.


Das marine Ökosystem ist aus nächster Nähe zu sehen. Seeigel, Feuerfische, kleine Haie, Meeresschildkröten und so viele weitere exotische Tiere beherbergen unsere Gewässer. Haben wir erwähnt, wie freundlich (die meisten) dieser kleinen Kreaturen sind? Wenn Sie diesen Flossenwesen ganz nah kommen, wird auch ihre Neugier geweckt! Es ist ein alltäglicher Anblick, unsere Schnorchler und Taucher euphorisch umgeben von den sanftesten Meeresbewohnern zu sehen. Es ist wirklich eine einzigartige und ruhige Erfahrung.


Beim Schnorcheln auf Barbados stellen einige besorgte Schnorchler manchmal die Möglichkeit in Frage, von einem der größeren Fische oder sogar Schildkröten gebissen zu werden. Sie wären erleichtert zu hören, dass es auf Barbados noch nie einen Unterwasservorfall gegeben hat! Es scheint, dass unsere Meerestiere freundlich und einladend sind, genau wie unsere Leute!


Wracks

Haben Sie für die Geschichtsinteressierten da draußen von der Bajan-Königin gehört? Nein, sie ist keine Folklorefigur. Tatsächlich ist ' sie ' eines von mehreren Schiffswracks, die in der Nähe von Barbados 'bestem Tauchplatz, Carlisle Bay in Bridgetown, gefunden wurden.


Vor fast vier Jahrzehnten befand sich ein weiteres Schiff, der niederländische Frachter Friars 'Crag', am Grund unserer südlichen Gewässer. Etwas mehr als 50 Fuß unter der Oberfläche ist diese Schönheit eine willkommene Attraktion für Taucher, die von Hummer, Stachelrochen und Schildkröten fasziniert sein könnten, die jetzt im Wrack leben.



Für eine echte Geschichtsstunde mit einem Hauch von Meeresbiologie gibt es die SS Stavronikita, die von Tauchern in den Gewässern von St. James erkundet werden kann. Taucher und Seeleute werden von diesem Unterwasserwrack fasziniert sein, das Mitte der 1970er Jahre absichtlich unter Wasser positioniert wurde, um als Riff zu fungieren. Dieses Wrack befindet sich über 100 Fuß unter der Wasseroberfläche und soll einige der besten Schnorchelmöglichkeiten in der Karibik bieten. Für fortgeschrittene Taucher ist es sicherlich faszinierend, es zu durchqueren.




Der Reiz von Barbados erstreckt sich vom strahlenden Blau des warmen Himmels bis zum sanft welligen Meeresboden. Ihr Urlaub auf Barbados wäre nicht komplett ohne eine Erkundung der beeindruckenden und atemberaubenden Szenen, die nur unter Wasser zu finden sind. Je weiter Sie gehen, desto mehr gibt es zu sehen. Das Tauchen auf Barbados enthüllt alte Schiffswracks mit faszinierender Geschichte und gigantische Korallenriffe enthüllen die hohen Häuser ihrer vielen Bewohner. Die gastfreundlichsten unserer Meeresbewohner warten geduldig auf die Besucher des Tages, oder vielleicht warten sie gespannt auf die vielen Knabbereien, die Sie mitbringen. Tauchen Sie bei Ihrer nächsten Reise auf die Insel in das unwiderstehlich erfrischende Wasser von Barbados ein und entdecken Sie die aufregende und faszinierende Welt von allem, was darunter liegt.




Entdecken Sie Inselgeschichten

Erleben Sie Barbados auf Ihre Art! Luxus-Inseltouren, umweltfreundliche Abenteuer, Feinschmeckerwochenenden, historische Entdeckungen, künstlerische Engagements, ozeanische Unternehmungen und „Spa-Kationen“ finden Sie in den folgenden Kategorien. Wo wirst du anfangen?