Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier

Barclays Park

Adresse:
Ermy Bourne Hwy, Benab, Barbados
Ort:
St. Andrew

Der Park liegt auf einem massiven Hügel mit Blick auf den Atlantik und bietet eine ruhige, malerische Szene, die die Besucher genießen können. In der Gegend befinden sich auch das berühmte Surfgebiet Bathsheba und die beliebte Sand Dunes Bar und das Restaurant, die beide nicht weit entfernt liegen. Die Passatwinde im Nordosten ziehen über den Ozean und erzeugen große Wellen, die bei Flut gegen das Ufer krachen und süße Seesprays durch die Blätter hoher Casuarina-Bäume senden. Das Lied über die Ozeane lädt Sie ein, sich zu entspannen und die Wellen zu beobachten, während sie sich rhythmisch entlang der Küste bewegen.


Der Barclays Park ist einer der familienfreundlichsten Orte im Osten. Der offene Raum ist ideal für Spiele im Freien, um Kindheitserinnerungen wiederzuerleben oder mit Ihren Kleinen neue zu schaffen. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um zu meditieren und sich mit der Natur zu verbinden. Trotz der Unfähigkeit, hier aufgrund starker Meeresströmungen zu schwimmen, sitzen Picknicktische perfekt für ein optimales visuelles Erlebnis. Umgekehrt, wenn Entspannung nicht ganz das ist, was Sie sich vorgestellt haben, können Outdoor-Enthusiasten eine kurze Wanderung auf den Hügeln genießen, um einen spektakulären Blick aus der Vogelperspektive auf den Atlantik und die benachbarten Hügel der Ostküste zu erhalten.


Unten am Meer können Besucher gemütlich über den breiten, weißen Sandstrand spazieren. Das Sammeln von Muscheln oder das Suchen nach anderen ungewöhnlichen Objekten in den Pools oder gestrandeten Algen kann für Familien oder Freunde Spaß machen. Der Strand ist auch gesäumt von Obstbäumen (hauptsächlich Seetrauben- und fette Schweinebäume), die zu bestimmten Jahreszeiten blühen. Diese Bäume sind in tropischen Klimazonen beheimatet und die Früchte beider Bäume, während ungewöhnlich aromatisierte Bäume gleichermaßen angenehm sind. Erwägen Sie, sie bei Straßenhändlern zu kaufen oder an die Küste zu reisen, um das echte Inselerlebnis zu erleben, und pflücken Sie sie direkt von den Bäumen. Die Abenteuer im Barclays Park sind kostenlos und wenn Ihre Abenteuer vorbei sind, bieten die Strandeinrichtungen im Barclays Park einen stressfreien Ort zum Erfrischen.


Der Barclays Park ist ein sehr wichtiger Teil der Inselgeschichte, der selbst von Einheimischen oft übersehen wird. Es wurde Barbados nach unserer Unabhängigkeit vom Finanzinstitut Barclays Bank International Limited im Jahr 1966 als Geschenk gespendet. nach dem es benannt wurde. Der Park wurde offiziell von Ihrer Majestät Königin Elizabeth II eröffnet. Es war auch der jährliche Veranstaltungsort für eine der am meisten erwarteten Crop over-Veranstaltungen der Insel. der Parteimonarchwettbewerb seit mehreren Jahren.


Wenn Sie Barbados besuchen, sollte der Barclays Park auf Ihrer Top-Liste der Orte stehen, die Sie in St. Andrew besuchen sollten. Steigen Sie in einen Bus, mieten Sie ein Auto oder rufen Sie ein Taxi und machen Sie sich auf den Weg zum wunderschönen Barclays Park.