Eine glückselige Insel im Schoß des Luxus

Eine glückselige Insel im Schoß des Luxus

Die Aura, die vom Namen „Barbados“ ausgeht, spricht für den Reichtum eines einmaligen Luxusurlaubsziels. Obwohl es nur 166 Quadratmeilen groß ist, kann seine Größe nicht mit den Schritten verglichen werden, die unternommen wurden, um die Insel zu einem erstklassigen Reiseziel in der Karibik zu entwickeln. Barbados, liebevoll Bim genannt, zieht die Reichen und Eliten an, die heimlich auf der Insel ein- und ausgehen, um die luxuriösen Einrichtungen und die ultimative Privatsphäre der Insel zu genießen.

Die Platinküste im Westen garantiert den Wert Ihres Geldes. Es ist die Nummer eins für einen glamourösen Urlaub! Luxuriöse karibische Resorts säumen die Strände und bieten Suiten am Meer und weitläufige Villen, die alle mit elegantem Service, Butlern und privaten Transportmitteln ausgestattet sind, die für eine königliche Familie geeignet sind. Hotels wie das Sandy Lane Hotel, das Little Arches Boutique Hotel, The Sandpiper und Cobblers Cove gehören zu den Top-Angeboten mit exklusivem Look & Feel. Sandals Royal Barbados im Süden und das Crane Resort im Osten bieten jedoch auch exklusive All-Inclusive-Luxusresortaufenthalte außerhalb des Westens.


Port Ferdinand (Unna Resorts)

Es gibt viele auffällige Immobilien an der Küste und auf der ganzen Insel, die auch Luxus definieren. Island Villas, Sotheby's International Realty und andere bieten High-End-Ferien- und Langzeit-Luxusvillen auf Barbados, darunter:

  • Sugar Hill Coral Sonnenuntergangsvilla, St. James
  • Landfall House, Sandy Lane, St. James
  • Zazen, St. Joseph
  • Kailani, Plumtree Road, St. James
  • Alte Bäume 302, La Mirage, St. James
  • St. Peter Bay 101, St. Peter

Kurzurlaube auf Barbados sind mehr als nur ein einfacher Urlaub. Tatsächlich entscheiden sich viele Paare, die sich in die Strände und die barbadische Gastfreundschaft verliebt haben, auch dafür, ihre Zielhochzeiten in glamourösen Hotels auf der ganzen Insel zu buchen.


St. Peter Bay (Unna Resorts)


Einkaufen


Im Zentrum eines verschwenderischen Urlaubs steht das Einkaufen. Das Limegrove Lifestyle Center bietet Luxusmarken-Shopping von Gucci und Michael Kors bis Ralph Lauren und Diamonds International. Designer-Damen- und Herrenbekleidung, Badebekleidung, Schmuck und Make-up können an einem Therapietag im Einzelhandel gekauft werden. Wenn Sie möchten, ist das Boutique-Dolby-3D-Kino in Limegrove genau der richtige Ort, um neue Filme zu sehen, wenn sie ankommen. Essen und Wein werden direkt auf Ihre Liegesitze gebracht. Live-Events und Musik sind Teil der besonderen Unterhaltung, während die Grove Gallery Kultur durch Kunst darstellt. Durch das zollfreie Einkaufen von Luxusartikeln wird die Einfuhrsteuer für Artikel, die das Land verlassen, erhöht. Dies gilt für Schmuck, Kleidung, Haushaltsgeräte und Kosmetika.



Feines Essen auf Barbados

Das gehobene Essen in exklusiven Restaurants nur für Erwachsene in Barbados bietet köstliche internationale Gerichte am Strand. Fusion, Daphne's, Tides und andere Optionen auf der ganzen Insel stillen das Verlangen nach erstklassigem Luxusrestaurant. Die First und Second Street in Holetown bieten indische, französische und italienische Küche, während Restaurants wie Champers, The Fish Pot, Zen und The Atlantis Historic Inn's Restaurant alternative Optionen für gehobene Küche in anderen Teilen der Insel bieten. Alternativ bietet der Hastings Boardwalk an der Südküste italienische, barbadische, japanische und mexikanische Optionen im Mainstream-Barbados.


Der Cluff Beach Club

Ozeanabenteuer


Die Insel bietet wunderschöne Strände mit Aktivitäten, die viele genießen, wie Tauchen, Schnorcheln und Segeln auf Barbados. Eine intimere Zeit auf dem Wasser erleben Sie in den erstklassigen Einrichtungen von Port Ferdinand und St. Peter's Bay, da der Luxus-Yachthafen zu einem der schönsten Marinas der Karibik gekürt wurde. Port St. Charles ist ein weiteres Stück des Inselparadieses mit seinem Yachtclub, seiner Küche und seinen Villen entlang der Lagune oder mit Blick auf den Ozean. Darüber hinaus ist der erste Luxus-Strandclub der Insel, Nikki Beach, mit VIP-Cabanas und umfangreichen Speise- und Getränkekarten ausgestattet, um Live-Auftritte und Modenschauen in einer zeitgemäßen Atmosphäre zu genießen. Private Touren mit Wasser-Shuttles, Taxis und Luxuskatamaranen segeln an den Küsten entlang und bieten atemberaubende Ausblicke, ob zur Mittagszeit oder bei Sonnenuntergang.



Sportliche Aktivitäten

Zu den sportlichen Aktivitäten auf der ganzen Insel zählen Golf und Polo mit prestigeträchtigen Veranstaltungen im Jahreskalender. Es ist das weltberühmte Sandy Lane Gold Cup-Pferderennen in Barbados, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht, um das Pferd zu nennen, das den Titel und den Ruhm mit nach Hause nehmen wird. Golfer außerhalb der Resort-Mitgliedschaft schlagen im Barbados Golf Club, im Apes Hill Club und im Rockley Club ab. Von Januar bis Mai nehmen Polofans an Turnieren und Freundschaftsspielen an beliebten Orten wie dem Barbados Polo Club und dem Apes Hill Polo Club teil.



Besichtigung


Die Kultur, die Geschichte, die Strände, der Rum und das exquisite Essen machen Barbados zu etwas Besonderem auf allen anderen Inseln der Karibik. Prominente Attraktionen wie die Tierblumenhöhle, die Harrison's Cave, das UNESCO-Weltkulturerbe Bridgetown und seine Garnisons- und Freiwilligengärten repräsentieren die Tiefe der Schönheit dieser Insel. Aber auch versteckte Juwelen lagen auf den Feldern und Hügeln, die eine einzigartige Geschichte der Insel erzählen. Beispielsweise:

  • Coco Hill Forest / Farm ist ein 53 Hektar großer Wald mit schwankenden Royal Palms, Bambus, Kakao und anderen natürlichen Pflanzen entlang der Ostküste - perfekt zum Baden im Wald.
  • Der Walker's Quarry (einst ein führender Sandlieferant für den Bau rund um Barbados) wird jetzt als nachhaltiges Reservat und als Gelegenheit für Menschen mit philanthropischen Interessen wiedergeboren.
  • Die PEG Farms in St. Joseph ist eine der ersten Farmen der Region, die sich der Biodynamik und dem ganzheitlichen Management widmet. Sie umfasst einen Campingplatz mit allen Annehmlichkeiten und Blick auf die Ostküste sowie Wanderwege in der Nähe.



Touren

Der Mount Gay Barbados Rum von 1703 ist der Funke, der die Faszination der Welt für Rum entzündet hat. Exklusive Touren zur Brennerei geben einen Einblick in 300 Jahre Erbe. Das Brennereierlebnis, Verkostungstouren und Cocktailabende sind ein Muss für Rumliebhaber. Die Rum-Geschichte von Barbados kann auch im Great House der St. Nicholas Abbey erkundet werden. Die neue historische Eisenbahntour wurde 2018 abgeschlossen. Vom Fass bis zur Flasche ist die Reise durch die Brennerei der Plantage nicht zu übersehen.



Barbadische Chocolatiers gewähren den Besuchern Einblick in ihre Schokoladenträume durch Verkostungen des geschätzten Desserts und Führungen durch ihre Fabriken. Der Green Monkey Chocolatier mit drei Boutiquen auf der ganzen Insel bietet Verkostungen seiner mit Bajan-Rohrzucker angereicherten Macarons und der Rum-Kollektion lokaler Marken an. Die Agapey Schokoladenfabrik in Barbados 'Hauptstadt Bridgetown zeigt die Schokoladenumwandlung von seltenen Bohnen zu Riegeln und bietet einen Geschmack von barbadischem Zucker und dunkler Schokolade.


Es ist leicht zu schließen, dass es einfach ist, einen luxuriösen Urlaub auf Barbados zu genießen. Von der Westküste bis zum Osten verkörpert die Insel Naturwunder, Essen und Trinken, Weltklasse-Sport und erstklassige Immobilien. Und diese kleine Insel am Ende der Inselkette kann Luxusurlaubern große Wellen schlagen.





Entdecken Sie Inselgeschichten

Erleben Sie Barbados auf Ihre Art! Luxus-Inseltouren, umweltfreundliche Abenteuer, Feinschmeckerwochenenden, historische Entdeckungen, künstlerische Engagements, ozeanische Unternehmungen und „Spa-Kationen“ finden Sie in den folgenden Kategorien. Wo wirst du anfangen?