Du bist hier

Bridgetown Cruise Terminal

Das Kreuzfahrtterminal, das von einem privaten Gemeinschaftsunternehmen wie Barbados Port Inc. betrieben und 1994 offiziell eröffnet wurde, beherbergt heute über 60 Unternehmen. Es gibt eine Reihe von Duty-Free-Shops, die alles anbieten, von Kleidung und Lederwaren über Souvenirs, Kristall, Schmuck und Spirituosen bis hin zu Open-Air-Bars, wo Besucher lokale Biere und Bajan-Küche probieren können. Das Terminal ist eine Hommage an die Kultur Barbados in Form traditioneller Holzwagen, die von kleineren Händlern, die Kunsthandwerk, Souvenirs und andere Geschenke verkaufen, bedient werden. Das Erbe von Barbados spiegelt sich noch weiter in der farbenfrohen Einkaufsstraße Chattel House vor dem Hauptterminal wider, wo Besucher zu 100 Prozent aus Bajan gefertigte lokale Produkte kaufen können.
loader

Filter Ergebnisse

     
Schließen