Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier
Surf's Up

Surf's Up

Barbados 'endlose Wellen und der ganzjährige Sonnenschein, der als „Surfhauptstadt der Karibik“ bezeichnet wird, machen die Insel zu einem Paradies für jeden Surfer. Aber was macht uns bei Surfern weltweit so beliebt bei der Insel? In einem Interview mit Forbes erklärte der erfahrene Surfer und Trainer Alan Burke, dass die natürliche geografische Lage der Insel die perfekten Bedingungen für diejenigen schafft, die mutig genug sind, auf den Wellen zu reiten, und eine fantastische Gelegenheit für die Entwicklung des Sports auf Barbados schafft . In seinem Forbes-Interview fügte Burke hinzu: „Wir bekommen Wellen aus Afrika, Brasilien und der Karibik“, was die Regelmäßigkeit unserer neidischen Wellen erklärt, die eine ideale Surfumgebung schaffen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie müssen kein Experte für die Wellen sein, um Ihre erste Surfexpedition auf die Insel zu planen. Jeder kann den Sport auf Barbados genießen. Es gibt Surfaktivitäten und Sweet Sea Spots für jedes Level, vom unerfahrenen Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Es gibt auch andere belebende Board-Wassersportarten wie Knieboarding, Boogie-Boarding, SUP und viele andere.


Für fortgeschrittene Surfer und Abenteuersuchende ist dies das Richtige für Sie. Auf Barbados befindet sich ein international anerkannter Surfspot - die berühmte "Soup Bowl" im Osten der Insel. Ohne Zweifel haben die energetischen Wellen, begleitet von den spektakulärsten Ausblicken auf die Ostküste von Barbados, einen starken Ruf in der Surfwelt erlangt. Die 'Soup Bowl' oder Bathsheba ist ein Synonym für hervorragende Surfqualität und den Sport in der Karibik.


Hier ist ein gut gehütetes Geheimnis für unsere Wellenliebhaber: Planen Sie Ihre Reise sorgfältig, um den Sport auf Barbados nach Ihren Surfwünschen zu genießen. Während es immer eine gute Zeit ist, Barbados zu besuchen, sind die Spätsommermonate Juli bis August die ideale Zeit für einen Besuch, wenn Sie auf der Suche nach etwas kleineren Wellen sind. Für die extremeren Wellen-Surfer bringen Hurrikan-Wellen von November bis April Wellen, die weit über 6 Fuß hoch sind!


Obwohl die Soup Bowl zweifellos der beliebteste Surfspot der Insel ist, stehen noch viele weitere auf unserer Liste. Für diejenigen, die nicht so fortgeschritten sind, aber dennoch eine Herausforderung suchen, gibt es Brandon's Beach in St. Michael. Drüben im Süden der Insel, in der Nähe unseres Lieblings-Fischbratplatzes Oistins, befindet sich die Freights Bay. Dieser Strandabschnitt ist wegen seiner sicheren Wellenbedingungen bei Surf-Trainern beliebt.

Eine bemerkenswerte Tatsache bei diesen Surf-Sweetspots ist, dass es ausgebildete Instruktoren und Einrichtungen für den Ausrüstungsverleih direkt am Strand oder zumindest in unmittelbarer Nähe gibt, sodass Sie sicher sind, dass Sie alles, was Sie brauchen, in nur einem Stopp haben.

Es gab einmal eine Zeit, in der gesurft wurde, und mehrere andere Wassersportarten wurden lediglich als Freizeitaktivitäten angesehen. Aber im Laufe der Jahre hat sich das Surfen von einfachem Spaß zu einem international anerkannten Sport entwickelt und unsere eigenen Superstars wie Chelsea Tuach & Up und Comer Josh Burke hervorgebracht. Wir sind auch stolz darauf sagen zu können, dass Barbados ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung des internationalen Surfens war, da auf dieser kleinen Insel zahlreiche internationale Surfwettbewerbe stattfanden. Diese verehrten Gewässer haben einige der Größen der globalen Surf-Community wie Kelly Slater begrüßt, die seit über 20 Jahren ein wiederholter Besucher der barbadischen Surf-Szene ist. Während sich der Sport auf Barbados entwickelt hat, hatten wir das Vergnügen, die Surf Pro Qualifying Series der World Surf League auszurichten, in der Profisurfer aus Brasilien und Japan gekonnt die volle Kontrolle über ihre Boards und letztendlich die Wellen zeigten. Ähnliche internationale Veranstaltungen wie die World Tour 2019 der Association of Paddlesurfing Professionals (APP) wurden auch in der oben genannten "Soup Bowl" in Bathsheba, St. Joseph, veranstaltet. Dies sind nur einige der erstklassigen Wasserereignisse, die Surfer und Zuschauer gleichermaßen anziehen, um Teil des Geschehens zu sein oder einfach die endlosen Wunder der barbadischen Wellen zu betrachten.


Vielleicht bist du noch nicht bereit, selbstständig zu surfen, aber du suchst immer noch nach dem sonnenverwöhnten Nervenkitzel, draußen auf dem Wasser zu sein. Wie wäre es stattdessen mit einem Versuch mit dem Knieboarden? Kneeboarding bietet Ihnen einen ähnlichen Adrenalinstoß, aber mit ein wenig Unterstützung. Um zu knien, positionieren Sie sich auf einem stabilen, aber schwimmenden Brett, während Sie von einem Motorboot mit mäßiger Geschwindigkeit über die Flut gezogen werden. Dies ist eine beliebte Option und wird von unseren Wassersportbetreibern dringend empfohlen, wenn Sie auf dem schimmernden offenen Wasser etwas Erheiterung suchen. Der schöne und weitläufige Strandabschnitt in Carlisle Bay, etwas außerhalb von Bridgetown, ist der perfekte Ort, um sich in diesem elektrisierenden Sport zu versuchen. Da Sicherheit immer Priorität hat, wird Carlisle Bay normalerweise von unseren stets wachsamen Rettungsschwimmern überwacht, sodass Sie sich wohl und sicher fühlen können, während Sie Ihre Hemmungen über die Wellen hinweg aufheben.


Wir sind hier vielleicht ein bisschen voreingenommen, aber Barbados ist einer der besten Orte zum Windsurfen, Kitesurfen oder Kitesurfen. Denk darüber nach; Die wichtigsten Elemente für diesen Sport sind die perfekte Kombination aus viel Wind, viel Wasser und einem allgemein sicheren Ort. Das ist definitiv Barbados. Wassersportbetreiber empfehlen Ihnen, diese Aktivität entlang der Südküste auszuprobieren, wo Sie Strände finden, die weniger häufig von Gelegenheitsschwimmern oder Picknickern besucht werden. Ein bevorzugter Ort ist der weniger befahrene Silver Rock Beach, ebenfalls im Süden das Stomping-Gelände der Windsurf-Legende Brian Talma. Dies bedeutet, dass Sie ausreichend Platz haben und die idealen Windbedingungen haben, um Ihre Kitesurf-Fähigkeiten zu verbessern oder zu demonstrieren. Als Bonus richten sich viele unserer Boutique-Hotels und Pensionen im Süden speziell an Besucher, die an ihren Lieblingswassersportarten teilnehmen möchten. Zu diesen Boutique-Hotels gehören unter anderem die Ocean Spray Beach Apartments, Ocean Bliss, Inchcape und das Silver Point Hotel, die sich alle in der Gemeinde Christ Church befinden.


Der Spaß hört hier nicht auf. Boogie Boarding ist ein absolutes Muss bei Ihrem nächsten Wasserabenteuer auf Barbados. Genau wie die Kitesurfer sind die Wellen der Südküste ideal für jeden Besucher, der sich für Boogie-Boarding interessiert. Beliebte Strandoptionen sind Silver Sands und Rockley Beach an der Südküste.


Was kann besser sein als der einzigartige Adrenalinschub, der entsteht, wenn man hoch auf den großen Wellen der weltberühmten barbadischen Küste fährt? Keine Sorge, wenn Sie immer noch an Ihrem Mut arbeiten, groß zu stehen und zu surfen, gibt es viel mehr sensationelle Wassersportarten, um die schönsten Erinnerungen an Ihren tropischen Kurzurlaub am Meer zu schaffen. Kneeboarding, Kitesurfen und Boogie-Boarding sind nur ein Ausschnitt von allem, was an den schillernden und einladenden Ufern von Barbados auf Sie wartet.




zusätzliche Information


Barrys Surfschule Barbados

Die Barry's Surf School in der Pfarrei Christ Church bietet Anfängern bis Fortgeschrittenen Unterricht und bietet alles, was Sie zum Surfen benötigen. Sie können unter der Telefonnummer 246-256-3906 oder per E-Mail unter [email protected] erreicht werden .


Fahren Sie die Tide Surf School

Diese Surfschule befindet sich in Enterprise in Christ Church und bietet Surfbrettverleih, Surfunterricht und viele andere Angebote. Rufen Sie sie zunächst unter 246-234-2361 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]


Surfen in der Barbados Surf School

Dieses 1995 gegründete Team bietet individuelle Surfpakete, Touren und Verleih an. Sie befinden sich in Hastings und können leicht unter der Telefonnummer 246-826-6672 oder per E-Mail an [email protected] erreicht werden .


Paddel Barbados

Wenden Sie sich für Ihre Paddleboards, Boogie-Boards oder ähnliche Wassersportausrüstungen an das Team von Paddle Barbados. Um loszulegen, rufen Sie einfach 246-249-2787 an oder Sie können sie per E-Mail unter [email protected] erreichen

Entdecken Sie Inselgeschichten

Erleben Sie Barbados auf Ihre Art! Luxus-Inseltouren, umweltfreundliche Abenteuer, Feinschmeckerwochenenden, historische Entdeckungen, künstlerische Engagements, ozeanische Unternehmungen und „Spa-Kationen“ finden Sie in den folgenden Kategorien. Wo wirst du anfangen?