76°F 24°C
Barbados: die kulinarische Kapitale der Karibik
+ Reiseplaner
Sie sind hier

Barbados: die kulinarische Kapitale der Karibik

Bereiten Sie Ihrem Gaumen ein explosives Vergnügen und kosten Sie das Beste, was die karibische Kulinarik zu bieten hat.

Das bajanische Essen ist mit seinen afrikanischen, karibischen, westindischen und europäischen Einflüssen ganz einfach exquisit. Lassen Sie sich unsere bajanischen Klassiker nicht entgehen: Cou-Cou mit Fliegendem Fisch, Reis und Erbsen, Macaroni Pie, bajanische Suppe mit Klößchen, geröstete Brotfrucht, Fischfrikadellen, Conkies, Pudding & Souse, Bakes, süßes Brot und Zuckerkuchen.

Über die nationalen Delikatessen hinaus steht Barbados im Ruf, die größte gastronomische Vielfalt der Karibik zu bieten. Hier ist so gut wie alles zu haben: Asian Fusion, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Italienisch, Mediterran, Griechisch, Mexikanisch, Indisch, Soul Food und natürlich Karibisch.

Feinschmecker aller Art finden auf der Insel eine Vielzahl an Delikatessen vom Streetfood bis zum Nobelrestaurant:

Tag 10

Tapas Restaurant

Tapas Restaurant

Das Tapas Restaurant ist rund um die Uhr geöffnet und befindet sich an der malerischen Strandpromenade an der Südküste.
Christ Church
     
Schließen