Reisen Sie nach Barbados?: Sehen Sie sich hier die neuesten Updates an
Buchen Sie ein Mobil COVID Test innerhalb der USA und Kanada hier

Mount Gay Distillery

Adresse:
Mount Gay, St Lucy, Barbados
Öffnungszeiten:
Donnerstag
Geschlossen

Freitag
Geschlossen

Samstag
14: 30-17 Uhr

Sonntag
14: 30-17 Uhr

Montag
Geschlossen

Dienstag
Geschlossen

Mittwoch
10:30 - 13:00 Uhr
Ort:
St. Lucy
Telefon:
Preis:
$ 125

Aber wie wurde dann der Name Mount Gay abgeleitet? Nun, zu der Zeit wurde die Mount Gilboa Plantage von Sir John Gay Alleyne verwaltet. ein prominenter barbadischer Politiker. Nach seinem Tod wurde das Anwesen in Anerkennung seiner lobenswerten Arbeit teilweise zu seinen Ehren umbenannt; Zu dieser Zeit wurde The Mount Gilboa Plantation in The Mount Gay Plantation geändert - abgeleitet von der Verwendung seines zweiten Vornamens; als eine andere Plantage existierte zu der Zeit bereits unter dem Namen "Mount Alleyne".


Mount Gay ist als der älteste produzierte Rum der Welt dokumentiert und begann mit einem Pot-Still-Haus, das 1703 auf der Zuckerrohrplantage entwickelt wurde. Nachdem es zwischen dem 17. und dem 19. Jahrhundert durch verschiedene Eigentümer gegangen war, wurde die gesamte Mount Gay-Plantage gekauft zu einem späteren Zeitpunkt im frühen 20. Jahrhundert von Herrn Aubrey Ward Frank. Wenn Sie sich eine Flasche Mount Gay Rum bis heute genau ansehen, finden Sie immer noch die Unterschrift von Herrn Ward, dem englisch-irischen Siedler auf Barbados, der für die Umwandlung der Marke Mount Gay Rum in Rum von Barbados von entscheidender Bedeutung war. Obwohl die Familie Ward seit dem Tod von Herrn Wards Sohn im Besitz der Remy Cointreau-Gruppe ist und von ihr betrieben wird, bleibt sie ein wichtiger Partner bei der Alterung und Abfüllung dieses wunderbaren Produkts.


Die glitzernden grünen Klingen, die die Umgebung der Heimat dieses weltberühmten barbadischen Rums bedecken, tragen eine Schlüsselkomponente zu dieser begehrenswerten Mischung bei. Aus diesen Zuckerrohrfeldern wird Melasse, ein Nebenprodukt von Zuckerrohr, verwendet, um diesen geschmackvollen, gemischten Rum zu entwickeln, der früher als "Kill-Devil" bezeichnet wurde. Seit über 300 Jahren destilliert die Mount Gay Distillery dieses Produkt und hat es kontinuierlich verbessert, indem sie das Angebot an Rumsorten unter der Marke erweitert hat


Mount Gay mit verschiedenen Alterungstechniken. Die Mount Gay Distillery hatte aufgrund ihrer einzigartigen Entwicklung, dass der Rum zweimal destilliert wurde, eine gewisse Überlegenheit gegenüber den anderen auf der Insel produzierten Rums und erzielte daher einen höheren Preis. Die langen rechteckigen Strukturen in der Mount Gay Distillery sind allesamt korallenrote Kalksteingebäude, in denen die Fässer untergebracht sind, die für eine perfekte Alterung der verschiedenen Rumsorten erforderlich sind. Es ist die größte Rum-Anleihe auf der Insel und beherbergt knapp 46.000 Fässer.


Heute bietet die Brennerei einzigartige Führungen durch die Anlage, die es den Besuchern ermöglichen, den Übergang von Rum von Bühne zu Bühne zu erleben, und bietet die einzigartige Möglichkeit, Ihre eigene spezielle Rummischung als einzigartiges Andenken an Ihren Besuch in der Brennerei zu kreieren.


Haben Sie jemals die Gelegenheit gehabt, den Zucker zu riechen, als das Zuckerrohr von den Feldern geschnitten wurde? Wenn Sie während der Zuckerrohrernte auf Barbados sind, sollten Sie diese Erfahrung nicht verpassen. Öffnen Sie Ihr Fenster, während Sie unterwegs sind, um die Mount Gay Distillery zu erleben, und fahren Sie vorbei. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um morgens Morgen der frisch geschnittenen Zuckerrohrfelder einzuatmen. Dies könnte der Beginn einer neuen Partie Mount Gay Rum sein.


  • Geeignet für: Nur für Erwachsene
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Zugang : Das Fahrzeug ist erforderlich, um zur Mount Gay Distillery zu gelangen
  • Aktivitätsstufe : Mäßiges Gehen, inklusive Treppen
  • Oberflächenhöhe : Kombination von Kies, Boden und Beton
  • Tragen :
    • Bequeme Schuhe (vorzugsweise Turnschuhe)
    • Sonnenbrille
    • Sonnenschutz
    • Leichte, bequeme Kleidung
  • Fotos : gut für Fotos
  • Wichtiger Hinweis : Da sich diese Tour auf Rum konzentriert, ist sie nur für Erwachsene. Badezimmer sind vorhanden. Brennereiführungen werden nur montags und mittwochs durchgeführt. Reservierungen sind erforderlich.