79°F 26°C
  • Sport
Sie sind hier
Der beliebteste Sport auf Barbados: Cricket!

Sport auf Barbados

Mit einem ganzjährigen temperierten Klima und einer herrlichen tropischen Kulisse ist Barbados für Sportfanatiker aller Art einfach ideal.

Mit einem ganzjährigen temperierten Klima und einer herrlichen tropischen Kulisse ist Barbados für Sportfanatiker aller Art einfach ideal.

Die Insel ist in der gesamten Karibik für ihren Sporttourismus wohlbekannt, und viele Barbadianer sind selber begeisterte Sportsmänner bzw. Sportsfrauen. Zu den vielen verschiedenen Aktivitäten gehören Pferderennen, Polo, Wassersportarten, Road Tennis, Golf, Leichtathletik und vor allem Cricket.

Diese seit eh und je lebendige Liebe zum Sport hat zur Errichtung diverser hochkarätiger Anlagen auf der gesamten Insel geführt. Sportler aus Europa, Amerika und dem Rest der Karibik kommen in Scharen nach Barbados, um sich auf internationalen Turnieren oder auch gegen unsere Lokalteams zu messen.

Cricket, die beliebteste aller Sportarten auf Barbados, wird seit 1892 organisiert.

Die Cricketgeschichte der Insel ist glorreich. Viele Barbadianer leisten einen maßgeblichen Beitrag zum internationalen und lokalen Cricket, und der Sport wird das ganze Jahr über auf der Insel ausgeübt. Unter den zahlreichen Cricketplätzen dürfte der berühmteste wohl Kensington Oval in Bridgetown sein. Die erste Cricketorganisation, die auf Barbados gegründet wurde, war das Barbados Cricket Challenge Cup Committee im Jahr 1892, aus dem später, im Jahr 1933, die Barbados Cricket Association hervorging.

Die Behauptung, Cricket sei auf Barbados eine Leidenschaft, wäre eine glatte Untertreibung. Ob sie essen, trinken oder schlafen, die Bajaner sind in Gedanken immer beim Cricket. Und wenn wir gerade nicht selber spielen, schauen wir wahrscheinlich zu oder reden darüber, und zwar mindestens so kenntnisreich und brennend wie die besten Kommentatoren.

Cricket ist unser Nationalsport und ein Verweis auf unser britisches Erbe. Während der Saison finden im Kensington Oval am laufenden Band hochkarätige internationale Testspiele statt. Zu jeder Jahreszeit werden auf den offenen Plätzen oder an unseren Stränden spannende lokale Spiele oder Freundschaftsturniere ausgetragen.

Über die reine Liebe zum Sport hinaus haben viele barbadische Spieler internationale Bekanntheit für ihre Talente auf dem Cricketfeld errungen. Das West Indies Cricket Team setzt seit Jahren auf ein großes Kontingent an Spielern aus Barbados.

Der als beste Allrounder aller Zeiten bekannte Sir Garfield Sobers beherrschte den Sport im Laufe seiner beispiellosen Karriere und wurde sogar der erste Schlagmann, dem sechs Sechser in einem einzigen Over gelangen – ein Erfolg, den seitdem nur ein einziger Schlagmann wiederholen konnte. Im Jahr 1975 schlug Königin Elizabeth II. Garfield Sobers in Anerkennung seines Verdienstes um den Cricketsport zum Ritter. Und dank seiner großen Errungenschaften für sein Land zählt Sir Garry zu einem der zehn Nationalhelden von Barbados.


Das Cricketmuseum

Unternehmen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und bewundern Sie die fabelhafte Welt und die Schätze des Cricketsports im Cricket Legends of Barbados Museum im Herbert House in Fontabelle. Dieses Museum ist die erste „Gedenkstätte“ auf Barbados, die allein dem Cricket gewidmet ist. Mit zahlreichen Ausstellungsstücken, die bis auf das frühe 20. Jahrhundert zurückgehen, erinnert das Museum an jene glorreichen Tage, als die West Indies die Cricketwelt anführten. Das Museum bietet Kindern wie Erwachsenen ein reichhaltiges, unterhaltsames Angebot.

Bei Ihrem Besuch werden Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie brillant einige der barbadischen Meister des Cricketspiels waren. Sehen Sie sich an, wie Wes Hall im ersten Hattrick eines westindischen Spielers seinen Ball warf. Bewundern Sie einen Cricketschläger mit den Autogrammen des ersten West Indies Teams, das nach Erhalt der Spielberechtigung im Jahr 1928 nach England reiste, und einen Blazer, den der englische Spieler Trevor Bailey auf der West Indies Tour 1953/1954 trug. Ob Sie nun ein Cricketfan oder einfach an der barbadischen Geschichte interessiert sind, der Reichtum an hervorragend präsentierten Informationen in unserem intimen Cricketmuseum wird Sie schlicht und einfach umwerfen.

Montags bis freitags findet zu jeder halben Stunde eine Führung statt: 10:00 bis 16:00 Uhr

Finden Sie uns auf Instagram
@VISITBARBADOS
     
Schließen