Du bist hier
Strände

Erfahren Sie, warum Barbados für die besten Strände der Welt sorgt

Erfahren Sie, warum Barbados für die besten Strände der Welt sorgt
MRZ 23, 2016 @ 05:58

In Barbados gibt es die schönsten Strände der Welt. Der Crane-Strand auf der Südostseite der Insel wurde von Lifestyles of the Rich and Famous als "einer der zehn besten Strände der Welt" eingestuft. Außerdem gibt es auf der ganzen Insel noch viele weitere Erlebnisse. Sie werden dies sofort bemerken Die Küsten sind unterschiedlich und die Strände selbst sind so vielfältig wie die Einwohner. Obwohl Sie vielleicht eine Präferenz haben, ist Barbados aufgrund seiner unzähligen Möglichkeiten eine erstklassige Wahl für einen schönen Strandurlaub.

Westküste Strände

Mit perfektem, blauem Wasser und goldenem Sand haben die Strände der Westküste den Ruf, idyllische Tage in der Sonne zu schaffen. Die Brandung ist sanft und kleine bis mittlere Wellen machen die meisten Strände der Westküste ideal zum Sonnenbaden und Entspannen oder, wenn Sie möchten, Wassersport, Schwimmen und Schnorcheln.

Südküste Strände

Mit kleinen bis mittleren Wellen sind die Strände der Südküste zumeist maßgeschneidert für Abenteuer und eine Reihe von Wassersportarten, darunter Windsurfen, Bodysurfen, Kitesurfen, Tauchen und Schnorcheln. An der Südküste kann man wirklich wild werden, da die Brandung lebhafter ist als an der Westküste mit mehr Untergrund, als man erwarten würde, also sollte man nicht überrascht werden.

Ostküste Strände

An der Ostküste gibt es eine Reihe von faszinierenden windgepeitschten Stränden. Aufgrund der heftigen Brandung, der großen Wellen und der starken Strömungen ist das Schwimmen in den meisten Küstengegenden nicht zu empfehlen. Diese Strände sind dennoch gute Orte zum Wandern und Sonnenbaden. Unsere Wellen an der Ostküste werden vor allem von Surfern bevorzugt, die aus der ganzen Welt hierher kommen, um ihre Fähigkeiten in der berühmten Suppenschüssel in Bathsheba zu testen.  

Nordküste Strände

Während Sie wahrscheinlich gelegentlich einer geschützten Bucht begegnen, gibt es nicht viele Strände entlang dieser zerklüfteten Küste, an der imposante Korallen- und Sandsteinfelsen majestätisch aus dem Meer ragen, und verwitterte Felsen dienen als atemberaubende Exponate in der Kunstgalerie der Natur. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Wellen groß und die Strömungen stark. Schwimmen ist definitiv NICHT zu empfehlen.

Aber das ist noch nicht alles, wir haben immer noch eine Reihe von verborgenen Schätzen zu bieten - geheime Buchten, Strände und Buchten, die wir nur mit DICH teilen möchten ...  

 

Top versteckte Strände in Barbados

Diese verborgenen Schätze variieren in Größe und Abgeschiedenheit, und obwohl einige von ihnen nicht ideal zum Schwimmen geeignet sind, bieten sie allesamt erstklassige Möglichkeiten für atemberaubende Fotomotive, Sonnenbaden und endlose romantische Spaziergänge. Bedenken Sie, dass es in Barbados keine FKK-Strände gibt.

Freshwater Bay und Batts Rock Beach an der Grenze von St. Michael und St. James an der Westküste bilden eine herrlich ruhige Küste, die von ruhigem, klarem Wasser umspült wird. Es gibt einige Strandaktivitäten, Surfen und viele gemütliche Picknickplätze.

An der Südostküste von St. Philip befinden sich die Beachy Head Bay, die Bottom Bay, die Crane Beach, die Foul Bay, die Ginger Bay, die Harrismith Beach / Cave Bay, die Long Bay / Sam Lord's Castle, Palmetto Bay und die Shark's Hole Bay . Jede von ihnen ist durch mittlere bis große Wellen, Sog und starke Strömungen gekennzeichnet.

Cotton House Bay, Freight's Bay, Long Beach und Rescue Beach / Surfer's Bay an der Südküste   von Christ Church sind ideal zum Surfen und einen Tag in der Sonne. Bei kleinen bis mittleren Wellen gibt es viel Sog und starke Strömungen.

Cove Bay im Norden bietet spektakuläre Ausblicke auf unsere Küste, die am rauesten und spektakulärsten ist. Große Wellen und sehr starke Strömungen machen das Schwimmen gefährlich, aber Sie werden mit den tollen Fotos belohnt, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Zweifellos gibt es wahrscheinlich einen Strand für alle Ihre Vorlieben und Vorlieben, aber denken Sie daran, saisonbedingtes Wetter kann die Meeresbedingungen beeinflussen. Wenn Sie also Spaß haben, müssen Sie trotzdem vorsichtig sein.

     
Schließen